Print Friendly, PDF & Email

Mit einem weiteren neuen Dienst emanzipiert sich Hyundai Merchant Marine (HMM) weiter von den Senior-Partnern der »2M«-Allianz. Zusammen mit Evergreen und APL starten die Koreaner eine neue Express-Verbindung von China nach Australien.

Zum Einsatz kommen 5 klassische Panamax-Schiffe. Für den CAE-Service stellt Evergreen (Taiwan) zwei der Containerschiffe mit jeweils 4.600 TEU Kapazität, die anderen drei kommen von HMM and APL. Die erste Abfahrt ist für Mitte August geplant. In China werden Ningbo, Shanghai und Yantian angelaufen, in Australien Sydney, Melbourne and Brisbane.

Evergreen teilte mit, dass die CAE-Verbindung die zwei bestehenden wöchentlichen Dienste NEAX and CAT ergänze, die Häfen in China, Japan, Korea, Taiwan and Australien anlaufen. Damit reagiere man auf die steigende Nachfrage.