Print Friendly, PDF & Email

Im europäischen Kurzstreckenseeverkehr entsteht ein neuer bedeutender Player: So gab der finnische Mischkonzern Aspo heute den Zukauf des schwedischen Shortsea-Carriers [email protected] bekannt.

Der genaue Kaufpreis für das Unternehmen mit Hauptsitz in Ystadt, das rund 30 Kümos und Minibul

Print Friendly, PDF & Email