Print Friendly, PDF & Email

Drydocks World hat von Petrofac und Tennet den Auftrag erhalten, die 700 MW HVAC-Topside für einen Windpark vor der niederländischen Küste zu bauen. Es ist das erste Projekt dieser Art im Mittleren Osten.

Die Hochspannungs-Wechselstrom (HVAC)-Transportmatorstation Topside hat den Namen »Hollandse Kust Zuid Alpha«. Sie wird Teil eines Windparks in der Nordsee vor der südniederländischen Küste. Die rund 3.500 t schwere Topside wird eine Anschlusskapazität von 700 MW haben und soll 2021 fertiggestellt sein.

Der Leistungsumfang von Drydocks World für die Topside umfasst Produktionstechnik, Konstruktion, mechanische Fertigstellung, Vorinbetriebnahme, Unterstützung bei der finalen Inbetriebnahme, Verladung, Befestigung auf See sowie die Unterstützung in Bezug auf Engineering Procurement Construction (EPA) für die HVAC (EPC).

Drydocks World hat zuvor bereits mehrere Projekte mit Petrofac und Tennet in der Nordsee abgeschlossen. Das Unternehmen verfügt am Standort Dubai über 3.700 m Kailänge und vier Trockendocks. Hauptgeschäft sind Marine- und Offshore-Services für die Bereiche Schifffahrt, Öl, Gas und Energie.