Ruß Arktis
Foto: Clean Arctic Alliance
Print Friendly, PDF & Email

NGOs fordern die Internationale Seeschifffahrtsorganisation (IMO) auf, die arktische Meeresumwelt vor den Auswirkungen des Schiffsverkehrs zu schützen. Während des derzeitigen IMO-Gipfels in London könnte eine neue Verordnung zum Verbot der Verwendung und des Transports von Schweröl (HFO) in arktischen Gewässern verabschiedet werden.

Die einwöchige Sitzung des Unterausschusses der IMO (PPR7)

Print Friendly, PDF & Email