• Los!
    Filtereinstellungen
    Rubriken
    Alle / Keine
    Aus der Seekiste
    Finanzen
    Häfen
    Havarie
    Letzte Seite
    Momentaufnahme
    Offshore
    Personalien
    Produkt-News
    Schifffahrt
    Schiffstechnik
    Speakers Corner
    Versicherungen
        • Schifffahrt | Märkte
        • Finanzen | Versicherung
        • Schiffstechnik | Solutions
        • Personalien
        • Häfen | Offshore
  • Archiv
  • Abo
  • Facebook
  • Linkedin
  • Twitter
  • Xing
  • RSS
Start Schlagworte ZDS

Schlagwort: ZDS

Über 70 Mio. € für Häfen im neuen Verkehrsetat des Bundes

Der Bundestag hat den Haushaltsentwurf des Bundesverteidigungsministeriums abgesegnet. Er...

BLG-Chef Frank Dreeke bleibt ZDS-Präsident

Die Mitgliederversammlung des Zentralverbands der deutschen Seehafenbetriebe (ZDS) hat...

Deutsche Seehäfen treten auf der Stelle

Die deutschen Seehäfen haben im vergangenen Jahr 296,5 Mio....

Aus Plus wird Minus: Statistikamt korrigiert deutschen Hafen-Umschlag

Die deutschen Häfen haben zuletzt doch weniger Waren umgeschlagen...

EU-Gericht entscheidet gegen Belgiens Hafen-Steuerpolitik

Belgien muss einen Teil seiner Steuerpolitik für die Häfen...

Häfen im neuen Innovationsprogramm: »Gute Grundlage, aber…«

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat...

Neues Wasserrecht-Gutachten zeigt Katalog an Empfehlungen

Wie erwartet geht es um Vereinfachung, Entflechtung, Konkretisierung: Das...

Deutsche Häfen sorgen für 62 Mrd. € an Umsatz

Laut einer Studie hängen in Deutschland über eine halbe...

Seehäfen fordern verlässlichen Schienengüterverkehr

Um für künftiges Wachstum gerüstet zu sein, müssen auch...

Hafenwirtschaft kehrt zufrieden von Maritimer Konferenz zurück

Die deutsche Seehafenwirtschaft hat ein positives Fazit von der...

Hafenwirtschaft rückt Systemrelevanz in den Fokus

Die 11. Nationale Maritime Konferenz steht vor der Tür...

Einfuhrumsatzsteuer: Auch Verkehrsminister auf Seite der Häfen

Nach den Finanzministern ziehen zur Freude der deutschen Hafenwirtschaft...

EU-Gericht gibt grünes Licht für Landstrom-Förderung

Die deutsche Hafenwirtschaft zeigt sich erfreut: Die mit dem...

Häfen fordern politische Konsequenz »auf hohem Niveau«

Angesichts etwas mehr Geld für das Verkehrsministerium hat die...

Einfuhrumsatzsteuer: Einigkeit über neues Erhebungsmodell

Die Finanzminister der 16 Bundesländer haben einstimmig beschlossen, das...

Infrastrukturprojekte: Häfen hoffen auf Verbandsklagerecht

Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe (ZDS) begrüßt den Beschluss...

Nach Streit um Elbvertiefung: Bundesrat macht Druck

Nach den jahrelangen Verzögerungen und juristischen Streitigkeiten und mindestens...

Deutsche Hafenwirtschaft erwartet nur geringes Wachstum

Die deutsche Hafenwirtschaft erwartet im kommenden Jahr lediglich moderate...

Bund gibt weitere 35 Mio. € für Digitalisierung der Häfen

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages will die Innovationsförderung für...

Hafenwirtschaft will mehr Berlin in Brüssel sehen

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie muss nach Ansicht der deutschen Hafenwirtschaft konkretisiert...

Scheuer: »Umschlag kann schneller und sicherer werden«

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat im Gespräch mit der...

Nordminister wollen Häfen stärken

Nach Ansicht der norddeutschen Politik müssen die hiesigen Häfen...

Streit um Vertiefungen: Häfen wollen »angemessenen Ausgleich«

Die deutsche Hafenwirtschaft will sich in das Anhöhrungsverfahren der...

EU erleichtert Regulierung für Zollschuld in Häfen

Die deutsche Hafenwirtschaft meldet einen »Erfolg«: Die Europäische Union...

»Müll-Entsorgung ad absurdum geführt«

Die Diskussion um die Kosten der Abfallentsorgung in Häfen...

Hafenwirtschaft begrüßt Beschlüsse für Landstrom und Planungsrecht

Die Wirtschaftsminister der deutschen Bundesländer plädieren für verbesserte Rahmenbedingungen...

ZDS fordert Nachbesserung im Entwurf für Planungsgesetz

Die deutsche Hafenwirtschaft begrüßt den Entwurf des Planungsbeschleunigungsgesetzes als »ersten...

»Schicksalsfrage für deutsche Häfen«

Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe (ZDS), der Bundesverband Öffentlicher...

Bund und Hafenwirtschaft investieren Millionen in Innovation

Bund und Seehafenbetriebe investieren schätzungsweise mehr als 43 Mio....

Hafenwirtschaft erwartet Fortführung von »IHATEC«-Programm

Die deutsche Hafenwirtschaft rechnet damit, dass das aus ihrer...

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse [email protected] oder an [email protected] oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sabine Fahrenholz, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to [email protected] or to [email protected] or phone in. Contact: Sabine Fahrenholz, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung