Print Friendly, PDF & Email

Für rund 10 Mio.€ baut die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ihren Bahnhof am Container Terminal Altenwerder (CTA) aus. Neben der Sanierung der bestehenden Gleise werden zwei zusätzliche verlegt. Das soll die Kapazitäten um rund 140.000 TEU erweitern
Das CTA zähle weiter zu einem der modernsten Containerterminals der Welt, so die Betreiber. Knapp 15 Jahre nach der Inbetriebnahme

Print Friendly, PDF & Email