Print Friendly, PDF & Email

Der britische Investmentfonds Tufton Oceanic Assets holt sich offenbar mehrere deutsche Mehrzweckfrachter ins Portfolio – gleich drei Schiffe kommen von Zeaborn.

Print Friendly, PDF & Email