Print Friendly, PDF & Email

Die belgische Wasserbau-Gruppe Jan de Nul bekommt drei neue Injektionsschiffe. Eigentlich waren sie als Offshore-Support-Schiffe gebaut worden.

Kurz nach Veröffentlichung ihrer Pläne für ein Spezialschiff mit 3.000-Tonne

Print Friendly, PDF & Email