AIF, Emission, Kapitalerhöhung, Opex, Zweitmarkt, Handel, Umsatz, Schiffsbeteiligung, Wärtsilä, intake, Bonds, Rates, Banken, Drewry, Credit
Print Friendly, PDF & Email

Für Schiffseigner braut sich eine unheilvolle Mischung aus steigenden Betriebskosten bei gleichzeitig sinkenden Einnahmen zusammen. Die Kosteninflation wird sich aufgrund höherer Seeversicherungsprämien beschleunigen, insbesondere für Eigentümer mit schlechter Schadensbilanz, meinen Analysten.

Der Abschluss der P&I-Erneuerungssaison und die steigende Risikoexponierung durch Covid-19 bestätigen nach Ansicht des Beratungsunternehmens Drewry, dass die Kosten für die Seeversicherung

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: