Print Friendly, PDF & Email

In der Debatte um die Wettbewerbsfähigkeit des Hamburger Hafens spricht sich Alexander Geisler vom Schiffsmakler- und Agenten-Verband dafür aus, die Frage nach der Sicherung von Wertschöpfung stärker in den Vordergrund zu rücken. »Wohlfühlpositionen« sollten überdacht werden, sagt er in der neuen Folge des HANSA-Podcast.

Print Friendly, PDF & Email