Print Friendly, PDF & Email

Der belgische Hub Antwerpen setzt seinen Aufwärtstrend fort. Für die ersten neun Monate des Jahres meldet der Hafen ein Umschlagplus von 3,3 %. Mit Ausnahme des Drybulk-Segments gab es in allen Ladungsbereichen Wachstum.

Insgesamt wurden 167,1 Mio. Tonnen Fracht umgeschlagen. Den

Print Friendly, PDF & Email