Print Friendly, PDF & Email

Als Teil eines 6-Mrd.-€-Programms hat die Kreuzfahrtreederei Costa jetzt ihren ersten speziell für China entwickelten Neubau übernommen.

Der italienische Fincantieri-Konzern hatte sich gegen die Werft-Konkurrenz durchgesetzt und den Auftrag für die »Costa Venezia« eingeholt. In

Print Friendly, PDF & Email