Print Friendly, PDF & Email

Rückschlag für Hamburg, Hoffnungsschimmer für Bremerhaven: Maersk verlagert einen Liniendienst mit einem Transportvolumen von 150.000 TEU/Jahr von der Elbe an die Weser.

Dabei handelt es sich um

Print Friendly, PDF & Email