Print Friendly, PDF & Email

30 m hoch und künftig weithin sichtbar auf See: Die Fährreederei Scandlines setzt ihre Pläne für die Nutzung eines Flettner-Rotors an Bord um. In Rostock erfolgte jetzt die erste Installation.

Print Friendly, PDF & Email