blank
© Port of Rotterdam
Print Friendly, PDF & Email

Der Umschlag im Rotterdamer Hafen hat im dritten Quartal 2021 wieder deutlich angezogen. Das Containervolumen liegt wieder über Vor-Corona-Niveau, außerdem legte der Hafen bei Ölprodukten, Eisenerz, Kohle und Biomasse zu.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: