blank
(v.l.): Arne Ehlers (HWG), Philipp Rademann (HWG), Alexandra Brandt (Niedersachsen Ports), Claudia Müller (MdB), Peter Zint (HWG), Knut Kokkelink (Niedersachsen Ports), Verena Hedtke (Referentin von Müller). (© HWG)
Print Friendly, PDF & Email

Die Hafenwirtschaft in Cuxhaven will den Standort für die Energiewende weiter ertüchtigen. Dabei setzt man auf einen kooperativen Ansatz.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: