Print Friendly, PDF & Email

Die südkoreanische Linienreederei HMM bleibt in den roten Zahlen. Der Verlust nach dem 1. Halbjahr lag bei 371 Mio. $. Allein das 2. Quartal brachte ein Minus von 215 Mio. $.

Die Berichte zu den aktuellen Quartalszahlen ähneln sich auffällig bei allen Top-Reedereien. Denn auch be

Print Friendly, PDF & Email