Print Friendly, PDF & Email

Die Hafenwirtschaft spricht sich seit geraumer Zeit für die Autobahn A26 als Verbindunggstück zwischen der A1 und A7 aus. Gestern endete die Einwendungsfrist im Planfeststellungsverfahren für den Neubau des Abschnitts 6b von der Anschlussstelle (AS) HH-Moorburg bis zur AS HH-Hohe Schaar.

Gunther Bonz, Präsident des Unternehmensverbands

Print Friendly, PDF & Email