Print Friendly, PDF & Email

Auch wenn es offiziell noch keinen positiven Corona-Fall auf einem der Hurtigruten-Schiffe gibt verlängert die norwegische Expeditions- und Postschiff-Reederei den Betriebsstopp um mehrere Wochen. Auch Hamburg ist betroffen.

Als

Print Friendly, PDF & Email