Print Friendly, PDF & Email

Die finnische Tochter der Papenburger Meyer Werft sieht zwar leichte Anzeichen einer Erholung, muss für das abgelaufene Geschäftsjahr aber ein deutliches Minus hinnehmen.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: