Print Friendly, PDF & Email

Eines der größten Hamburger Hafenentwicklungsprojekte, die neue Querung des Köhlbrands, soll ab 2026 in Angriff genommen werden. Die alte Köhlbrandbrücke bleibt aber zunächst stehen.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: