Print Friendly, PDF & Email

Die finnische MPP- und Shortsea-Reederei Meriaura will ihre Flotte mit einem Heavylift-Schiff mit Ammoniak-Antrieb ausbauen. Es soll Teil eines Projekts werden, dass durch Russlands Krieg gegen die Ukraine verlagert wurde.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: