Print Friendly, PDF & Email

Nach dem Rekordergebnis in 2018 hat die TUI, Europas größter Reisekonzern, erwartungsgemäß mehr Umsatz, aber niedrigere Margen eingefahren.

Das saisonal typische Minus fiel beim bereinigten EBITA im 1. Geschäftsquartal 2019 mit
–83,6 Mio. € höher aus als im Vorjahr (–36,7 Mio.

Print Friendly, PDF & Email

Verwandte Artikel