Deka
Foto: Deka
Print Friendly, PDF & Email

Die Deka hat ihr Portfolio an Schiffskrediten durch Zukäufe und Neugeschäft gegenüber dem Vorjahr auf 1,3 Mrd. € fast verdoppelt. 

Das Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen verfügte Ende 2019 im Geschäftsfeld Spezialfinanzierungen über ein Brutto-Kreditvolumen von 16,1 Mrd. €, das seien 1,9 Mrd. € mehr als zwölf Monate zuvor.

Print Friendly, PDF & Email