Print Friendly, PDF & Email

Die Hamburger Linienreederei entledigt sich ihrer Verbindlichkeiten: Eine noch bis 2022 laufende Unternehmensanleihe wird teilweise und vorzeitig zurückgeführt.

Hapag-Lloyd hatte im Februar 2017 eine Anleihe in Höhe von 450 Mio. € mit einer Laufzeit von sieben Jahren und einem Ku

Print Friendly, PDF & Email