Print Friendly, PDF & Email

Die Reederei NYK, die Klassifikationsgesellschaft ABS und der Motorenhersteller WinGD wollen gemeinsam ein Simulationsmodell für ein Schiff entwickeln, das einen Beitrag zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen leisten soll.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: