Print Friendly, PDF & Email

Eigentlich sollte heute auch der zweite vor Wochen ins Wasser gestürzte Mobilkran in Rostock geborgen werden. Doch die Arbeiten verzögern sich.

Vor der

Print Friendly, PDF & Email