Seaspan kauft sechs Schiffe für knapp 400 Mio. $

Print Friendly, PDF & Email

Die kanadische Containerreederei Seaspan erweitert die Flotte um weitere sechs Schiffe und steht jetzt knapp vor einer Gesamtkapazität von 1 Mio. TEU.

Zuletzt hatten die Kanadier im Oktober zwei Subpanamax-Containerschiffe mit je 2.500 TEU (Baujahr 2006) aus dem Bestand von Hartmann (Leer) übernommen. Der kolportierte Kaufpreis

Print Friendly, PDF & Email